Die Frühkindliche Bewegungsentwicklung

Von der Zelle zum aufrechten Gang

Dieser Themenbereich lädt ein, die frühkindliche Bewegungs- und Wahrnehmungsentwicklung bewusst zu erleben sowie eine Reintegration von Bewegungsmustern- Liegt doch darin das angelegte Potential und die Basis für eine aufrechte Haltung, die Koordinationsfähigkeit, das räumliche und zeitliche Verständnis sowie umfangreiche Beziehungs- und Handlungsmöglichkeiten.

 

Die Frühkindlichen Bewegungsmuster sind die grundlegenden Bewegungsmuster die im Nervensystem des Menschen gespeichert sind und zu seiner Entwicklung kommen. Die Bewegungsentwicklung umfasst die vorgeburtliche, embryonale Entwicklung ebenso, wie die Geburt und die ersten Lebensjahre. So können all‘ diese Stadien durchlaufen und erfahren werden, die Spinalen Muster „Kopf-Steiß“, die „Push“- und „Reach“ Patterns, das Krabbeln, bis hin zum aufrechten Gang.

Als Kind erlernten wir zunehmend Fähigkeiten wie Springen, Klettern, Hanteln, Schaukeln, Balancieren, Bewegungskoordination und Gleichgewicht halten, später Zeichnen, Sprechen, Lesen, Schreiben und Rechnen. All diesen Kompetenzen geht die frühe, motorische Entwicklung voraus. Kann ein Bewegungsmuster im Kleinkindalter nicht ausreichend integriert werden, kann sich dies auf das angelegte Potential und die Handlungsmöglichkeiten auswirken. Am Erfahrungslernen werden die grundlegenden Bewegungsmuster des ersten Lebensjahres erprobt sowie das Wechselspiel von Bewegung und Wahrnehmung aufgezeigt:  schieben, ziehen, drücken, rollen, rutschen, stützen kann bewusst erfahren und erlebt werden. Zudem werden deutlich welche Umgebungen die frühe Bewegungsentwicklung fördern oder auch behindern. 

Im Spiel und in freien Tanz- und Bewegungsimprovisationen kann experimentiert, sowie Eindrücke ausgedrückt und integriert werden.

 

Dieser umfassende Themenbereich kann je nach Interesse und Bedarf auch einzelne Teilbereiche umfassen und für die jeweilige Zielgruppe (Pädagogen, Therapeuten, persönlich Interessierte, Tänzer*innen) aufbereitet werden.

© 2019, Susa Muzler, Somatische Bewegung und Tanz

Kontakt: +43 (0) 650 714 09 80; Mail

IMPRESSUM          DATENSCHUTZ